Modetrends für Herren

Der traditionelle Stil in der Herrenmode ist derjenige, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode wurde angesichts des nassen Wetters für Freizeitaktivitäten geboren, die der Elite vorbehalten waren. Outfits für nebliges und kaltes Wetter, basierend auf Schnitten, die typisch für die Reit- und Jagdmode waren, wurden zum Synonym für Eleganz für Aristokraten, die sich mit typisch gentlemanhaften Aktivitäten beschäftigten. Diese Mode sollte funktional sein und Merkmale klassischer Eleganz enthalten.
Moderne Vertreter des englischen Stils sind britische Aristokraten und Berühmtheiten. Doch die Herren auf der ganzen Welt schätzen seine konservativen, traditionellen Lösungen. Die englische Mode von heute ist besonders von modernen Interpretationen klassischer Karos geprägt. Lassen Sie uns herausfinden, wie der englische Stil die heutigen Trends infiltriert hat und was jeder elegante Gentleman in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Stil passt perfekt zu Herbst-Winter-Kollektionen, obwohl er immer öfter in Frühjahr-Sommer-Outfits auftaucht. Typische Farben sind grau, grün, kastanienbraun, senfgelb und rot. Typisch für den englischen Stil sind Tweed und Wollstoffe. Zu den charakteristischen Mustern gehören schottische Karos, Shetland, Karos, Fischgräten und Steppmuster. Bei der Freizeitkleidung dominieren unifarbene Chinos und Denim-Jeans. Mehrschichtige Kleidung wird bevorzugt. Hosen werden mit Strickjacken oder Karowesten kombiniert. Dekorative und warme Schals werden um den Hals getragen. Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen des englischen Outfits sind Hüte mit Wollkrempe. Trotz des Layerings und der zahlreichen Accessoires überschattet die Kleidung im englischen Stil nicht das zusammenhängende Bild.Lavard

Auch Mäntel sind ein wichtiges Element des britischen Looks. Dazu gehören Bomberjacken aus Wolle und Militärmäntel. Eine großartige Lösung für legere Situationen sind Mäntel, die in einer eingenähten Tasche verpackt sind. Sie können auf Reisen verwendet werden und sind eine Synthese aus Komfort und Klasse.
Auch die elegante Herrenmode greift auf die englische Tradition zurück. Die britische Kleidung soll sich vor allem durch die Qualität der Materialien auszeichnen. Am beliebtesten sind zweireihige Anzüge in dezent karierten Brauntönen. Ebenfalls hoch im Kurs steht die Clubwear, also die so genannten Coordinated Sets, die sich zum Standardträger für Smart Casual Outfits entwickelt haben.
Männer, die vom englischen Stil inspiriert sind, können mit neuen Styles aus dem umfangreichen Lavard-Angebot beeindrucken. Diese Marke ist vor allem für hochwertige, klassische Winter- und Übergangsmäntel bekannt. Der E-Shop der Marke wird von Wintermänteln des Typs Diplomat oder "British warm" dominiert. In den klassischen Farben Grau, Graphit und Marineblau gehalten und aus weichem und modischem Tweed genäht, werden sie sowohl eleganten Männern als auch solchen, die nach praktischen Lösungen suchen, ins Auge fallen. Wer formelle Mode bevorzugt, dem werden Zweireiher in gestreiften oder dezent karierten Anzügen angeboten, die kombiniert mit Oxfords ein stilvolles formelles Outfit ergeben. Fans von geschmackvollen Accessoires werden sich sicherlich für die Angebote von Lavard interessieren - Lederschuhe, Tweed-Bowlerhüte, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Finden Sie heraus, wie Lavard Ihre Garderobe verändern kann, und nutzen Sie die attraktiven Angebote im Online-Shop!